Mehrsprachiges Personal
  • en
  • de
  • ro
Igor Popa

Zur Person:

Rechtsanwalt Igor Popa berät und vertritt seit mehr als 18 Jahren v. a. ausländische Investoren aus sehr unterschiedlichen Branchen in Moldawien. Zu seinen (inter-) nationalen Mandanten zählen u. a. Banken, aber auch Unternehmen aus den Branchen Energie, Gesundheit, Landwirtschaft und Bauwesen.

Schwerpunkt seiner anwaltlichen Arbeit ist das Wirtschafts-, Steuer- und Kapitalmarkt­recht. Vor allem in den Bereichen Unternehmens­kauf bzw. Unternehmens­finanzierung, aber auch M&A verfügt Igor Popa über jahrelange praktische Erfahrung. Neben außer­gericht­licher Beratung, Vertretung und Vertrags­gestaltung vertritt Igor Popa seine Mandanten in allen Instanzen vor moldawischen Zivil- und Verwaltungs­gerichten.

Nicht zuletzt ist ein Schwerpunkt der Arbeit von Igor Popa die Beratung in steuerlichen Fragen. Er ist damit für Investoren und Unternehmen nicht nur der richtige Ansprechpartner im Wirtschaftsrecht, sondern auch, wenn es um steuerliche bzw. steuer­recht­liche Aspekte im Zusammenhang mit Investitionen, Unternehmens­käufen in Moldawien etc. geht.

Karriere

seit 2008 Managing Partner, BAA „Popa & Associates“
2003–2008 Managing Partner, Legal Advice company “Consult Grup”

Ausbildung

2013–2014 Master Degree, LL.M. in Finance Institute for Law and Finance (ILF), J.-W.- Goethe-Universität Frankfurt am Main
1992–1997 Studium Rechtswissenschaften, Polizeiakademie “Ștefan cel Mare” Chișinău, Abschluss als Bachelor (Befähigung Zulassung zur Anwaltschaft)
1990–1992 Fachschule für Wirtschaft und Industrie, Colegiul Republican de Informatică și Drept, Chișinău; Diplom als Wirtschaftsprüfer im Handel

Mitgliedschaften

seit 2015 Mitglied der Rechtsanwaltskammer aus Frankfurt am Main
seit 2010 Mitglied der moldawischen Rechtsanwaltskammer

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch, Rumänisch

Bereiche: